Heute: Marianne Koller

Die Redaktion der Appenzeller Zeitung porträtiert in den kommenden Tagen alle Regierungsratsmitglieder, die sich der Wiederwahl stellen, sowie die drei Kandidierenden für den frei werdenden Sitz.

Merken
Drucken
Teilen

Die Redaktion der Appenzeller Zeitung porträtiert in den kommenden Tagen alle Regierungsratsmitglieder, die sich der Wiederwahl stellen, sowie die drei Kandidierenden für den frei werdenden Sitz. Marianne Koller-Bohl, 1953, Teufen, ist seit 2005 FDP-Regierungsrätin, 2013 wurde sie zur Frau Landammann gewählt. Seit Beginn steht sie dem Volks- und Landwirtschaftsdepartement vor. Als nächstes erscheint das Porträt über Finanzdirektor Köbi Frei. (red.)