Herisauer Wochenmarkt

Der Herisauer Wochenmarkt hatte zu kämpfen in den letzten Jahren. Diem trifft das nicht so stark, sie ist schon lange hier und hat sich bei den Kunden etabliert. «Die Neuen haben es da schwerer», erklärt sie.

Drucken
Teilen

Der Herisauer Wochenmarkt hatte zu kämpfen in den letzten Jahren. Diem trifft das nicht so stark, sie ist schon lange hier und hat sich bei den Kunden etabliert. «Die Neuen haben es da schwerer», erklärt sie. Wegen des anhaltenden Rückgangs bei den Marktbesuchern wurde der Wochenmarkt 2007 vom Freitag auf den Samstag verschoben, um den veränderten Einkaufsgewohnheiten Rechnung zu tragen. «Das ist eine Chance für den Wochenmarkt», sagt Diem. Sie hofft, dass der Markt in Zukunft wieder erfolgreicher wird.

«Er ist ein Teil von Herisau, mit ihm würde ein Stück Kultur wegfallen», ist sie überzeugt. Trotzdem, es harzt am Markt. «Aber wenn es den Markt einmal plötzlich nicht mehr gäbe, würden die Leute wieder aufschreien.» (jw)

Der Herisauer Wochenmarkt findet jeden Samstag von 9 bis 13 Uhr auf dem Obstmarkt statt.

Aktuelle Nachrichten