HERISAU: Mehr Platz für Anlässe

Der neue Pavillon beim Sportplatz Ebnet wurde am Sonntag eingeweiht. Ein langersehnter Wunsch der IG Sport Region Herisau ging damit in Erfüllung.

Drucken
Teilen
Der neue Pavillon auf dem Sportplatz Ebnet. (Bild: GR)

Der neue Pavillon auf dem Sportplatz Ebnet. (Bild: GR)

Mit dem Mehrzweck-Pavillon erhalten die Sportvereine sowie weitere Interessenten einen vielseitig nutzbaren Raum und eine bessere Infrastruktur zur Verpflegung der Zuschauer. Der Pavillon kann ganzjährig und vielfältig genutzt werden: als Sitzungsraum, für Events, Kurse oder als Treffpunkt mit Verpflegungsmög­lichkeiten bei Veranstaltungen. Der Raum kann auch für Schulungszwecke im Rahmen von Aus- und Weiterbildungen von Jugend+Sport in Anspruch genommen werden.

Mit dem Bau des Mehrzweckpavillons, wurde einem Bedürfnis der Vereine und der IG Sport Region Herisau entsprochen. Anlässlich der Schüler Einkampfmeisterschaft vom Sonntag wies Yves Zellweger, Weitspringer und Präsident des Ostschweiz Athletics, auf die Förderung des Leichtathletik-Nachwuchses hin, um auch in der Ostschweiz mit guten Leistungen aufzuwarten und den Verband zu stärken. (gr)

Aktuelle Nachrichten