Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

HERISAU: Elefantenrunde ohne Ehrung

An der morgigen Elefantenrunde beziehen die hiesigen Parteipräsidien Stellung zur Lage des Kantons. Die Ehrung der Appenzellerin 2017 muss verschoben werden.
Wie bei der letzten Austragung stehen die Präsidentinnen und Präsidenten der Ausserrhoder Parteien Red und Antwort. (Bild: Jesko Calderara)

Wie bei der letzten Austragung stehen die Präsidentinnen und Präsidenten der Ausserrhoder Parteien Red und Antwort. (Bild: Jesko Calderara)

Appenzell Ausserrhoden sorgte im vergangenen Jahr mehrfach für Schlagzeilen: Insbesondere zu nennen sind der Spitalverbund, das blockierte Asylzentrum in Walzenhausen und die roten Staatsfinanzen sowie die vom Kantonsrat gegen den Willen der Regierung beschlossene Steuererhöhung. Angesichts dieser Ausgangslage interessiert, wie die Parteipräsidentinnen und -präsidenten des Kantons über die Arbeit der Regierung denken. Die Nennung der Spitalstandorte hat der Kantonsrat in erster Lesung des Gesetzes über den Spitalverbund gestrichen. Ob dies auf die Schliessung des Spitals Heiden hinausführt, wird Moderator Roger Fuchs wissen wollen. Kommt es allenfalls sogar zu einer Kehrtwende in der zweiten Lesung? Nicht zu vergessen aus aktuellem Anlass der kantonale Finanzausgleich, dessen Vernehmlassung vor wenigen Tagen abgelaufen ist. Eine kleinere Mindestausstattung bringt die ärmeren Gemeinden ins Strudeln. Wo sehen die Parteipräsidentinnen und -präsidenten weiteres Sparpotenzial? Ist der revidierte Finanzausgleich womöglich gar als Druckmittel zu verstehen, damit das Volk einer Totalrevision der Kantonsverfassung zustimmt — einer Revision, welche den Boden für Fusionen ebnen soll. (red)

Elefantenrunde morgen um 19.30 Uhr in der Stuhlfabrik Herisau, Kasernenstrasse 39 A.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.