HERISAU: Aktion für den Spielplatz

Lilly Langenegger verkauft heute im Oberdorfkafi Werke. Ein Teil des Erlöses fliesst dem Generationenplatz Kreckel zu.

Drucken
Teilen
Künstlerin Lilly Langenegger. (Bild: Michel Canonica)

Künstlerin Lilly Langenegger. (Bild: Michel Canonica)

Als die Malerin Lilly Langenegger von der Idee hörte, in Herisau einen generationenübergreifenden Begegnungsplatz zu schaffen, war sie gemäss einer Mitteilung sofort begeistert und wollte aktiv mithelfen. Nun verkauft die Malerin und Kinderbuchautorin heute im Rahmen einer Finissage-Aktion Radierungen, Reprobilder, Puzzles und Kinderbücher. Der Erlös geht bis zu 50 Prozent an den Verein Spielinsel, welcher weiterhin Gelder für den Bau des Generationenplatzes Kreckel sammelt. Noch sind nicht alle finanziellen Mittel vorhanden, um alle geplanten Spielgeräte realisieren zu können.

Der Verein selbst ist mit einem Informationstisch am ­Anlass vertreten und hofft gemeinsam mit Lilly Langenegger auf ­regen Besuch. (pd)

Der Anlass findet heute Freitag von 17 bis 19 Uhr in Knöpfel’s Oberdorfkafi in Herisau statt.