Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

HEMBERG: Motto «Im Wald» wurde kreativ umgesetzt

Beim Kinderumzug gefielen die bunten und mit Liebe und beträchtlichem Aufwand gebastelten Kostüme der Kinder und der Erwachsenen. Die verschiedensten Tierarten, aber auch Pilze, Bäume, Hexen und Geister zogen durchs Dorf.
Die «Hämmiloch-Gugge» aus Schönengrund führt den Umzug an. (Bilder: Martin Knoepfel)

Die «Hämmiloch-Gugge» aus Schönengrund führt den Umzug an. (Bilder: Martin Knoepfel)

Das Motto der Kinderfasnacht in Hemberg lautete «Im Wald». Vorgestern Samstag fand der Umzug auf der Route von der Obstgarten- via Scherbstrasse zur Kreuzung im Dorfzentrum und weiter zur Turnhalle statt. Nebst den zahlreichen Eltern, Grosseltern, Verwandten und anderen Zuschauern – meist «bewaffnet» mit Fotoapparaten oder Smartphones – bewegte sich nach halb zwei Uhr nachmittags ein langer Zug von Bäumen, Waldarbeitern, Waldgeistern, Hexen mit und ohne Besen, Fliegenpilzen und Tieren – Füchsen, Hirschen, Einhörnern, Raubkatzen, Eisbären und Krokodilen – einträchtig zur Turnhalle. Dort fanden eine Konfettischlacht und die Maskenprämierung statt. (mkn)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.