Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Helferausflug des Fussballclubs

Alle paar Jahre organisiert der Fussballclub Bütschwil einen kleinen Ausflug für die Juniorentrainerinnen und -trainer als Dank für ihren Einsatz. Zusätzlich wurden verschiedene Helfer und OK-Mitglieder der zahlreichen FC-Bütschwil-Anlässe eingeladen.
Stefan Sennhauser
Die Teilnehmer absolvierten Disziplinen einer Bauernhofolympiade. (Bild: pd)

Die Teilnehmer absolvierten Disziplinen einer Bauernhofolympiade. (Bild: pd)

Alle paar Jahre organisiert der Fussballclub Bütschwil einen kleinen Ausflug für die Juniorentrainerinnen und -trainer als Dank für ihren Einsatz.

Zusätzlich wurden verschiedene Helfer und OK-Mitglieder der zahlreichen FC-Bütschwil-Anlässe eingeladen. Am Samstag, 19. März, führte der Besuch zur Erlebnisgastronomie Lochmühle nach Eigeltingen (D). Die Teilnehmer haben dort diverse Disziplinen einer Bauernhofolympiade absolviert. Dazu gehörten unter anderem Armbrustschiessen, Kuhmelken, Quadfahren und Hufeisenwerfen. Die neuen Sportarten waren sehr amüsant und es gab viele lustige Momente.

Zum Abschluss konnten sich am Abend alle an einem rustikalen Bauernbuffet mit Spanferkel und anderen Leckereien bedienen, bevor die Heimreise ins Toggenburg angetreten wurde. Der FC Bütschwil bedankt sich an dieser Stelle noch einmal bei allen Trainerinnen und Trainern, Helferinnen und Helfern für die vielen Stunden, die sie in ihrer Freizeit in den Breite-Club investieren.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.