Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Heimspiele zum Rückrundenstart

Faustball Am kommenden Samstag starten die Faustballer des STV Walzenhausen in die zweite Hälfte der NLA-Saison. Die erste Partie des Tages wird das Heimteam um 14 Uhr auf der Franzenweide gegen die Mannschaft aus Jona austragen. Das Team vom oberen Zürichsee belegt mit acht Punkten zurzeit den fünften Tabellenplatz im Mittelfeld. Die jungen Vorderländer müssen sich aber keinesfalls verstecken, denn mit zehn Punkten aus acht Spielen stehen die Appenzeller nach einer starken Vorrunde auf Platz drei der Tabelle. Für das zweite Spiel wird die Mannschaft aus Oberentfelden empfangen. Die Aargauer dürfen, obwohl sie derzeit auf den hinteren Plätzen der Liga stehen, nicht unterschätzt werden. Walzenhausen konnte in der Vorrunde gegen beide Kontrahenten gewinnen. Ob sie das wiederholen können, wird sich am Samstag ab 14 Uhr herausstellen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.