Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

HEIDEN: Konzerte zum Jahresausklang

Das Blasorchester begeistert am Stephanstag das Publikum in der evangelischen Kirche. Am Neujahrstag war an gleicher Stelle das Quintett «Klangcombi» zu Gast. Die Formation hat ihre Wurzeln in der Region.
Das Blasorchester Heiden wird von Stefan Zeller aus Hinterforst dirigiert. (Bild: PD)

Das Blasorchester Heiden wird von Stefan Zeller aus Hinterforst dirigiert. (Bild: PD)

Am Stephanstag fand das traditionelle «Konzert zum Jahresausklang» des Blasorchesters Heiden in der evangelischen Kirche Heiden statt. Das Projektorchester unter der Leitung des Dirigenten Stefan Zeller aus Hinterforst führte Blasmusik auf einem anspruchsvollen Niveau auf. Der Jungdirigent Markus Lutz aus Rheineck übernahm erstmals einen Teil des Konzertprogrammes. Das Publikum zeigte sich begeistert über die musikalische Vielfalt und die solistischen Einlagen der Klarinettisten Heinz Fuhrer und Martin Scheifele, beide aus Rorschach. Anschliessend ans Konzert konnten die Besucherinnen und Besucher den Abend auf dem Kirchplatz bei Punsch und Glühwein ausklingen lassen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.