Heiden erbt erneut

Merken
Drucken
Teilen

Heiden Die Einwohnergemeinde Heiden wurde von der verstorbenen Tranquilla Buogo als Erbin eingesetzt und erbt die Liegenschaft an der Schmittenbühlstrasse 12. Das lässt sich einer Mitteilung entnehmen. Tranquilla Buogo, verstorben am 4. Juli 2016, hatte eine öffentliche letztwillige Verfügung hinterlassen und die Einwohnergemeinde als Erbin eingesetzt. Der Nachlass wurde als ausserordentlicher Ertrag gutgeschrieben und ins Finanzvermögen übernommen. Der Gemeinderat veranlasste anschliessend eine Zustandsanalyse der Liegenschaft und prüfte den weiteren Verwendungszweck. Da die Gemeinde keine Verwendung für das Gebäude habe, heisst es in der Mitteilung weiter, soll das Haus nun verkauft werden. Die Ausschreibung werde demnächst erfolgen. (gk)