Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Hauptdarsteller mit Federn und Fell

Erstmals findet die Kantonalausstellung des Kleintierzuchtverbandes beider Appenzell in Oberegg statt. Gestern ist die 27. Ausgabe dieses Anlasses eröffnet worden. Rund 80 Züchter präsentieren 700 Tiere verschiedener Rassen.
Mea Mc Ghee

OBEREGG. Gegacker von Hühnern und Krächzen von Hähnen bildeten die Geräuschkulisse für die Eröffnungsrede von OK-Präsident Andreas Klee. Mit zehn Kollegen vom Kaninchen- und Geflügelzüchterverein Reute-Oberegg hat er die 27. Austragung der Kantonalen Kleintierausstellung auf die Beine gestellt. Seit gestern abend sind in der Turnhalle Oberegg 540 Kaninchen und 160 Hühner von rund 80 Züchtern aus dem Appenzellerland ausgestellt. Erstmals gastiert der Anlass in Oberegg, vor 21 Jahren wurde er letztmals in Innerrhoden durchgeführt.

Vielfalt und Schönheit

«Ich freue mich, der Bevölkerung die Vielfalt des Geflügels und die Schönheit der Kaninchen zeigen zu können», sagte Andreas Klee. Unter den Gästen der Eröffnung weilten Grossratspräsident Alfred Inauen, Kantonsratspräsident Koni Meier, Martin Bürki, Bezirkshauptmann Oberegg, sowie Ernst Pletscher, Gemeindepräsident Reute. Diverse nationale Kleintierverbände entsandten Delegierte. Mit einer solchen Ausstellung könne das Verständnis für die Natur und die Tierwelt gefördert werden, so Hanspeter Hitz, Präsident des Appenzeller Kleintierverbandes.

Musik und Sonderschau

Heute findet im Vereinssaal ab 20 Uhr ein Unterhaltungsabend mit Musik statt. Zum Rahmenprogramm gehört die Sonderschau «Natur und Wald», die Förster Thomas Gelbhaar realisiert hat.

Heute ist die Ausstellung in der Turnhalle in Oberegg von 10 bis 21 Uhr geöffnet, am Donnerstag von 9 bis 16 Uhr. Das Rangverlesen für die Jungzüchter findet morgen Donnerstag um 13 Uhr statt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.