Hansruedi Mock erzählt aus seinem Leben

Veranstaltung

Merken
Drucken
Teilen

OberhelfenschwilBeim nächsten Anlass von Senioren für Senioren erzählt Hansruedi Mock aus seinem Leben. Weisse Haare, zufriedener Blick und ein Bagger unter dem Füdli, mit der Olga unterwegs und überall am Musizieren, Bass mit Fusssohlen­betrieb – so begegnet und kennt man Hansruedi Mock. Er berichtet aus seinem Leben, von seinem Beruf und Hobby. Der Anlass findet morgen Dienstag, 28. März, um 14 Uhr im katholischen Pfarreiheim in Oberhelfenschwil statt. Gleichzeitig wird das langjährige Teammitglied Elsbeth Künzle verabschiedet. Das ökumenische Team Senioren für Senioren freut sich auf regen Besuch.