Hanspeter Trütsch

Hanspeter Trütsch begann seine Laufbahn 1977 bei Schweizer Radio DRS. Nach einem Praktikum im Studio Zürich wechselte er zum Regionaljournal Ostschweiz. Von 1982 bis 1990 verlagerte sich das Tätigkeitsfeld von Hanspeter Trütsch ins Ressort «Innenpolitik/Wirtschaft» von SR DRS.

Drucken
Teilen

Hanspeter Trütsch begann seine Laufbahn 1977 bei Schweizer Radio DRS. Nach einem Praktikum im Studio Zürich wechselte er zum Regionaljournal Ostschweiz. Von 1982 bis 1990 verlagerte sich das Tätigkeitsfeld von Hanspeter Trütsch ins Ressort «Innenpolitik/Wirtschaft» von SR DRS. 1990 wechselte er zum Schweizer Fernsehen als Ostschweiz-Korrespondent. Seit 1996 gehört er der SF Bundeshausredaktion an, die er seit 2005 leitet. 2007 wurde er mit dem Radio- und Fernsehpreis der SRG idée suisse Ostschweiz ausgezeichnet. (pd)

Aktuelle Nachrichten