Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Hans Höhener

TEUFEN. Als Verwaltungsratspräsident der Säntis-Schwebebahn AG hat Hans Höhener den Bau des neuen Hotels auf der Schwägalp massgeblich vorangetrieben. Das Projekt kostete 42 Millionen Franken.

TEUFEN. Als Verwaltungsratspräsident der Säntis-Schwebebahn AG hat Hans Höhener den Bau des neuen Hotels auf der Schwägalp massgeblich vorangetrieben. Das Projekt kostete 42 Millionen Franken. Der frühere Regierungsrat und Landammann ist seit 1989 VR-Präsident der Säntis-Schwebebahn AG und hat die Erfolgsgeschichte des bedeutenden Tourismusunternehmens in der Region stark mitgeprägt. 2016 will er sein Amt abgeben.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.