Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

HANDBALL: Deutlicher Heimsieg

Die Drittligistinnen des TV Herisau gewinnen ihr Heimspiel gegen den LC Brühl mit 37:23 und sichern sich die ersten Punkte.
Frank Huber
Die Herisauerinnen bejubeln einen der zahlreichen Treffer. (Bild: PD)

Die Herisauerinnen bejubeln einen der zahlreichen Treffer. (Bild: PD)

Frank Huber

redaktion

@appenzellerzeitung.ch

Das auf diese Saison hin neugegründete und noch sehr junge Team des LC Brühl musste aufgrund ferienbedingter Absenzen stark ersatzgeschwächt und ohne nominelle Torhüterin gegen das Team aus Herisau antreten. Beide Teams starteten mit hohem Tempo und viel Zug im Spiel­aufbau. Der TV Herisau überzeugte von Beginn weg mit seiner schnellen Auslösung und dem Konterspiel. Dies hatte zur Folge, dass sich die Handballerinnen nach kurzer Zeit mit einigen Toren Vorsprung absetzen konnten. Die St. Gallerinnen steckten aber nicht zurück und stellten mit ihrem variablen und schnellen Angriffsspiel die Abwehr der He­risauerinnen immer wieder vor Probleme. Trotzdem konnte das Heimteam die Führung bis zur Pause auf acht Treffer ausbauen.

In der zweiten Halbzeit stellte der TV Herisau auf eine flache 6:0-Deckung um, was sofort Wirkung zeigte. Die Brühlerinnen bekundeten mit der kompakten Abwehr enorme Mühe, und es gelangen nur noch vereinzelte Treffer. Das Heimteam nutzte dies, konterte weiterhin kon­sequent und hatte auch wenig Probleme mit der offensiven ­Deckung des Gegners. Bei den St. Galler Spielerinnen machte sich langsam die Personalknappheit bemerkbar. Vor allem das Fehlen ihrer Torhüterin wurde je länger je mehr zum Handicap.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.