Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Guugewörger und Schprötz-Tante sind schräg gestartet

Guugewörger und Schprötz-Tante sind schräg gestartet (Bild: PD)

Guugewörger und Schprötz-Tante sind schräg gestartet (Bild: PD)

Bazenheid Am Samstag um Punkt 14.14 Uhr war es so weit: Guugewörger und Schprötz-Tante eröffneten auf dem Landhausplatz die Fasnachtssaison 2018. Nebst musikalischen, schrägen Klängen und träfen Sprüchen durfte für das Publikum die beliebte Suppe nicht fehlen. Kommende Eckpfeiler für Fasnachtspartys im Dorf sind die «No Limit Party» am 27. und 28. Januar sowie der Kindermaskenball am 10. Februar.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.