Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Gutes Ergebnis der Heime

Einnahmenüberschuss Daniel Thoma, Geschäftsführer der Alters- und Pflegeheime, berichtete über das Jahr 2017. Die Jahresrechnung schliesst mit einem Einnahmenüberschuss von 793000 Franken ab, dies nach den Abschreibungen und der budgetierten Einlage in die Gebäudereserven von 250000 Franken. Mit dem Gewinn wurden zusätzliche Abschreibungen von 505000 Franken und eine weitere Einlage in die Gebäudereserven von 288000 Franken getätigt. Der Rest wird ins Eigenkapital eingelegt, das auf 7,2 Millionen Franken anwächst. Die Rechnung wurde von den Bürgern einstimmig genehmigt.

Die Heime verzeichneten im vergangenen Jahr 41769 Pflegetage. Dies entspricht einer Abnahme gegenüber dem Vorjahr von 427 Tagen. Hingegen haben die Abwesenheitstage der Bewohner um 123 auf total 765 Tage zugenommen. Das heisst, dass pro Tag im Durchschnitt zwei Bewohner extern leben. (sas)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.