Gute Zahlen, Respekt vor Zukunft

HERISAU. Trotz gutem Jahresabschluss rüstet sich die Geschäftsleitung des Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden für die Zukunft. Es gilt sich dem Kampf um die Ärzte zu stellen.

Bruno Eisenhut
Drucken
Teilen
Die Geschäftsleitung des SVAR kämpft um Ärztepersonal. (Bild: pd)

Die Geschäftsleitung des SVAR kämpft um Ärztepersonal. (Bild: pd)

Der Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden hat sich auf die Fahne geschrieben, einer der attraktivsten Arbeitgeber der Branche zu werden. Damit sollen Ärzte angelockt werden.

Mehr zum Thema in der gedruckten Ausgabe und im E-Paper vom 16. April.

Aktuelle Nachrichten