Gute Noten und guter Saisonabschluss

Saisonrückblick der Stufenbarren-Sektion TSV Wattwil Beim gemeinsamen Abschlussessen haben wir auf eine spannende Wettkampfsaison zurückgeblickt. Anfang Jahr konnten wir einige neue Turnerinnen fürs Stufenbarren begeistern.

Jasmin Strässle
Drucken
Teilen
Die Stufenbarren-Sektion des TSV Wattwil am Leuberg-Cup in Zuzwil. (Bild: pd)

Die Stufenbarren-Sektion des TSV Wattwil am Leuberg-Cup in Zuzwil. (Bild: pd)

Saisonrückblick der Stufenbarren-Sektion TSV Wattwil

Beim gemeinsamen Abschlussessen haben wir auf eine spannende Wettkampfsaison zurückgeblickt. Anfang Jahr konnten wir einige neue Turnerinnen fürs Stufenbarren begeistern. Das neue Turnprogramm war schnell geschrieben, und wir konnten mit dem Einüben starten. Kaum angefangen, stand auch schon der erste Wettkampf vor der Tür.

Bei schönem Wetter erreichten wir am Leuberg-Cup in Zuzwil die Note 8,95. Uns blieb nicht viel Zeit, denn drei Wochen später nahmen wir auch schon am zweiten Wettkampf teil.

Trotz mehrerer Patzer erzielten wir am Tannzapfe-Cup in Dussnang die Note 8,87. Frisch motiviert bereiteten wir uns auf den letzten Wettkampf des Jahres vor. Begleitet von viel Regen, haben wir am Kantonalen Turnfest in Mels eine gute Note von 9,13 erhalten, was für uns ein schöner Saisonabschluss war. Nun freuen wir uns auf den kommenden Turnerabend im November und hoffen auf neue Turnbegeisterte, welche wir gerne in unserem Training begrüssen.

Aktuelle Nachrichten