Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Gruppe «Sturmgewehre» ist Kantonalmeister

Sportschützen Neckertal
Daniela Brunner
Erfolgreiche Schützinnen und Schützen der Sportschützen Neckertal. (Bild: PD)

Erfolgreiche Schützinnen und Schützen der Sportschützen Neckertal. (Bild: PD)

Kürzlich fand in Wil der Kantonalfinal Gewehr 300 m statt. Die Sportschützen Neckertal konnten mit drei Gruppen nach Wil reisen. Eine Gruppe war im Feld D (Sturmgewehr 57/03) und zwei Gruppen im Feld A (Standardgewehr) qualifiziert. Die zwei Vorrunden wurden von allen Schützen im Heimstand geschossen. Im Feld D Sturmgewehr durften 37 von mitgemachten 67 Gruppen nach Wil reisen, im Feld A Standardgewehr waren es 24 Gruppen von total 47 Mitwirkenden.

Am Finaltag in Wil zahlte sich bei den Sportschützen Neckertal das viele Training aus. Die Gruppe Sturmgewehre holte sich den Sieg und konnte sich als Kantonalmeister feiern lassen. Von maximal 150 Punkten schossen die fünf Schützen ein sensationelles Resultat: Schweizer Beni 147, Knaus Paul 142, Blatter Oliver 141, Furrer Hansruedi 137, Egli Stefan 136. Das ergibt ein Total von 703 Punkten, zweiter mit 10 Punkten Rückstand wurde der Schützenverein Eggersriet-Grub und dritter mit 681 Punkten die Schützengesellschaft Wittenbach. Die Gruppe 1 im Feld A Standardgewehre klassierte sich auf dem tollen 5. Rang (im Vorjahr ebenfalls Bronzemedaille) und die Gruppe 2 wurde 17.

Daniela Brunner

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.