Grundlagenkurs für Schiedsrichter

Drucken
Teilen

FussballDer nächste Grundausbildungskurs für Neu-Schiedsrichter steht vor der Tür. Anmeldeschluss ist der 2. März. Voraussetzungen: Mindestalter 15 Jahre (Stichtag Eintrittstest), Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, der Anwärter muss dem in Mundart geführten Kurs problemlos folgen können, die Verfügbarkeit für Spielleitungen an Samstagen muss gewährleistet sein, der Zugang zum Internet bzw. einer E-Mail Adresse muss gewährleistet sein, Bestehen des Eintrittstests. Zulassungstest: Beim 12-Minuten-Lauf müssen mindestens 2000 Meter zurückgelegt werden. Fähigkeit, einen Vorfall schriftlich zu beschreiben.

Der Eintrittstest erfolgt am Mittwoch, 8. März, oder Montag, 13. März (jeweils von 19 – 22 Uhr). Grundkurs: Freitag, 24. März (ca. 17 Uhr), bis Sonntag, 26. März (ca. 18 Uhr). Spielbeobachtung: Samstag, 3. Juni (Anspielzeit offen). Erfahrungsaustausch: Freitag, 9. Juni (19–22 Uhr). Für eine Brevetierung ist ein lückenloser Kursbesuch notwendig. Unentschuldigte Absenzen haben die sofortige Streichung von der Anwärterliste zur Folge. Weiter wird der Anwärter für ein Jahr zu keiner Schiedsrichter-Grundausbildung mehr zugelassen. Der Kursort für den Eintrittstest ist die Kantonsschule Sargans. (pd)

www.football.ch/ofv

Aktuelle Nachrichten