Grosse Freude auf der Skipiste

Skiclub Ulisbach

Diana Bösch
Drucken
Teilen

Wie jedes Jahr trafen wir Leiter uns um 9 in Alt St. Johann und warteten gespannt auf die Kinder der HPS. Bei sonnigem Wetter konnten wir die HPS um 9.30 begrüssen. Elf neugierige Kinder voller Motivation stiegen aus dem Bus und wurden für den Skitag umgezogen. Als alle startklar waren, wurden die Kinder einem Helfer zugeteilt, danach ging es ins Kinderland und es wurden die ersten Kurven gefahren. Zwei Kinder fuhren so gut, dass sie sich mit ihren Leitern mit der Gondel hoch getrauten und eine Talfahrt geniessen durften. Noch vor dem Mittagessen fuhren alle Kinder mehr oder weiniger Ski. Dies dank meinen fleissigen Helfern. Schleppend fand ich neun Helfer, die mich unterstützten. In diesem Sinne vielen herzlichen Dank an meine Helfer, ohne diese könnten wir diesen Tag nicht durchführen.

Nach der Mittagspause gingen alle gestärkt zurück auf die Ski. Die einen brauchten eine Motivationsspritze, um nochmals die Skiern anzuziehen. Nach wenigen Schwüngen war dieser wunderbare Tag auch schon wieder zu Ende.

Bei der Verabschiedung bekamen alle Kinder und auch die Lehrer und Helfer einen Biber als Dankeschön. Wie jedes Jahr war es ein super schöner Tag mit vielen eindrücken. Es ist einfach grossartig mit Kindern, die ein Handicap haben und trotzdem voller Zufriedenheit sind, so ein Tag verbringen zu dürfen. Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich bei der HPS für ihr Vertrauen bedanken und für das feine Mittagessen. Ein Dank gilt auch für die Familie Looser, die uns jedes Jahr ihre Garage zur Verfügung stellt, um die Kinder umzuziehen, Pause machen oder einfach ihr Gepäck abzustellen. Auch einen herzlichen Dank möchte ich an Sutter Sport aussprechen, jedes Jahr stellt er sehr unkompliziert die Ski, Schuhe und Helme der Kinder bereit.

Diana Bösch