Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Gratis mit den ÖV an das Schwingfest

Nachdem im Jahr 2000 der erste Schwägalpschwinget noch vor rund 3500 Zuschauern ausgetragen wurde, weilen inzwischen jeweils mehr als 10000 Zuschauer an den drei Sägemehlringen. Dort geniessen die Zuschauer jeweils ein Schwingfest mit sehr guter Besetzung. 90 Schwinger treten an, Gästeschwinger aus jeweils zwei Teilverbänden reisen auf die Schwägalp. Im vergangenen Jahr führte das OK den Service ein, dass alle Zuschauer mit einem Eintrittsbillett des Schwägalp-Schwinget gratis mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von allen Bahnhöfen ab Appenzell, Gossau und Wil auf die Schwägalp und wieder zurück fahren können. Mit dieser Massnahme entgegneten die Organisatoren dem jährlich zunehmenden Verkehrsaufkommen. Weiter steht für Wohnmobile ein separater Parkplatz zur Verfügung. (bei)

Hinweis

Der Schwägalpschwinget findet am kommenden Sonntag statt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.