Gral unterstützt Alfred Stricker

AUSSERRHODEN. Der Vorstand der Ausserrhoder Partei Grünes Appenzellerland (Gral) empfiehlt einstimmig den parteiunabhängigen Kantonsrat Alfred Stricker für die Regierungsratswahlen.

Drucken
Teilen

AUSSERRHODEN. Der Vorstand der Ausserrhoder Partei Grünes Appenzellerland (Gral) empfiehlt einstimmig den parteiunabhängigen Kantonsrat Alfred Stricker für die Regierungsratswahlen. Wie die Partei in einer Medienmitteilung schreibt, erscheine ihr Alfred Stricker als der umweltfreundlichste der drei Kandidaten. Nebst Alfred Stricker treten Norbert Näf (Heiden, CVP) und Monica Sittaro (Teufen, FDP) zur Wahl an. (pd)

Aktuelle Nachrichten