Grabzeichen aufbewahren

Merken
Drucken
Teilen

Bühler Die Friedhofkommission erhält vom Gemeinderat die Erlaubnis, ein Lapidarium zu errichten. Damit sollen schöne Grabzeichen bei der Räumung von Grabfeldern nicht einfach verschwinden. Stattdessen sollen diese auf die freie Fläche in das jetzige Feld für die Familiengräber gestellt werden. Wünschenswert sei diese Massnahme sowohl aus religionspädagogischer als auch aus kulturhistorischer Perspektive. (gk)