Gottesdienst mit der Wase-Musig

KRINAU. Es wird zu einer lieben Tradition: Wie in den Vorjahren ist auch heuer die Wase-Musig im Muttertagsgottesdienst in Krinau zu Gast.

Drucken
Teilen

KRINAU. Es wird zu einer lieben Tradition: Wie in den Vorjahren ist auch heuer die Wase-Musig im Muttertagsgottesdienst in Krinau zu Gast. Der 13köpfige Chor unter der Leitung von Markus Meier singt drei Werke von Cipriano de Rore (1516–1565) und «Drömmarna» (Träume), ein Stück des finnischen Komponisten Jean Sibelius. Die weitere Gestaltung der Feier liegt bei Ellen Schout Grünenfelder, an der Orgel Markus Meier. Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr in der Kirche Krinau. (pd)

Aktuelle Nachrichten