Gottesdienst mit den Konfirmanden

Drucken
Teilen

Wattwil Am Sonntag, 22. Oktober, 9.40 Uhr, findet in der evangelischen Kirche in Wattwil ein Gottesdienst statt, der den Abschluss des Homecamps aller Konfirmandinnen und Konfirmanden der Kirchgemeinde bildet. Im Homecamp beschäftigen sich die jungen Leute anhand einer Geschichte mit den Themen Glück, Konflikt und Versöhnung. Daneben wird gesungen, musiziert und gemeinschaftlich Zeit verbracht. Der Anlass unter dem Motto «Glück kommt selten (von) allein» wird von den Pfarrpersonen Nanette Rüegg, Daniel Klingenberg und Rainer Pabst verantwortet, wie es im kirch­lichen Mitteilungsblatt heisst. Unterstützt werden sie von den Musikern Heidi Bollhalder und Michel von Niederhäusern. In der Ankündigung zum Gottesdienst heisst es: «Natürlich freuen sich die Kon­firmandengruppen, wenn Eltern und Grosseltern, Gotten und Göttis, Bekannte und möglichst viele weitere Interessierte Anteil nehmen.» (pd/aru)