Golfen für einen guten Zweck

APPENZELL. Bereits zum zwölften Mal konnte der Golf Club Appenzell laut einer Medienmitteilung das jährlich «Charity Turnier» durchführen. Trotz nicht optimalen Wetterbedingungen habe das Turnier planmässig stattgefunden.

Drucken
Teilen

APPENZELL. Bereits zum zwölften Mal konnte der Golf Club Appenzell laut einer Medienmitteilung das jährlich «Charity Turnier» durchführen. Trotz nicht optimalen Wetterbedingungen habe das Turnier planmässig stattgefunden. Die gespielten Resultate der Teilnehmer seien aufgrund des breiten Abendprogramms nebensächlich geworden.

Vielmehr freut es die Mitglieder des Golfclubs Appenzell und das Organisationskomitee unter der Leitung von Guido Böhi, dass dem Chinderhort Appenzell über 11 000 Franken gespendet werden konnten. (pd)