Gold und Bronze für Sven Hellmüller

Orientierungslauf. Am Meisterschafts-Wochenende der Orientierungsläufer im aargauischen Bremgarten belegen die Appenzeller Sportler sechs Medaillenränge. Am erfolgreichsten ist Sven Hellmüller mit Gold im Sprint und Bronze im Mitteldistanz-Wettkampf.

Drucken
Teilen

Orientierungslauf. Am Meisterschafts-Wochenende der Orientierungsläufer im aargauischen Bremgarten belegen die Appenzeller Sportler sechs Medaillenränge. Am erfolgreichsten ist Sven Hellmüller mit Gold im Sprint und Bronze im Mitteldistanz-Wettkampf. Die weiteren vier Medaillen sichern sich Christa Ebneter (Sprint, 2. Platz), Hannes Suhner, (Sprint, 3. Platz), Isabelle Hellmüller (Mitteldistanz, 3. Platz) und Mirjam Hellmüller (Mitteldistanz, 3. Platz).

In der nationalen Saison gibt es jetzt einen längeren Unterbruch. Dies gibt den Läufern die Gelegenheit für Starts in den Regionen. Morgen Sonntag, 17. April, findet der Engelburger OL statt – Ausgangspunkt ist das Schulhaus Steig in Wittenbach. (pd)