Gold für Getu Teufen in Maienfeld

Geräteturnen. Am Bündner-Glarner-Turnfest in Maienfeld vom vergangenen Wochenende haben die Geräteturnerinnen des Turnvereins Teufen eine Glanzleistung gezeigt. Unter der Leitung von Susanne Höhener turnten sie eine Vorführung am Boden zum Thema Pink Panther und wurden mit der Note 9,03 belohnt.

Drucken
Teilen

Geräteturnen. Am Bündner-Glarner-Turnfest in Maienfeld vom vergangenen Wochenende haben die Geräteturnerinnen des Turnvereins Teufen eine Glanzleistung gezeigt. Unter der Leitung von Susanne Höhener turnten sie eine Vorführung am Boden zum Thema Pink Panther und wurden mit der Note 9,03 belohnt. Damit erreichten die Teufner Turnerinnen in der Kategorie «Vereinswettkampf Jugend einteilig» den ersten Platz.

Weiterer Höhepunkt war für die Turnerinnen das Ausdehnen mit der Kunstturnerin Ariella Käslin und die anschliessende Autogrammstunde mit der Spitzen-Athletin. So brachten die Teufner Mädchen aus Maienfeld signierte T-Shirts, Geräteschuhe und natürlich Autogrammkarten mit nach Hause.

Ferner machte auch die tolle Turnfestatmosphäre vor grandioser Bergkulisse diesen Wettkampf zu einem Erlebnis. (pd)

Aktuelle Nachrichten