Gleiserneuerung zwischen Gais und Sammelplatz

GAIS. In der Woche vom Montag, 3., bis Samstag, 8. August 2015, werden auf der Strecke zwischen Gais und Sammelplatz rund 370 Meter Gleis komplett erneuert. Dies wird im Rahmen der geplanten Unterhaltsarbeiten erledigt.

Drucken
Teilen

GAIS. In der Woche vom Montag, 3., bis Samstag, 8. August 2015, werden auf der Strecke zwischen Gais und Sammelplatz rund 370 Meter Gleis komplett erneuert. Dies wird im Rahmen der geplanten Unterhaltsarbeiten erledigt. Wie die Appenzeller Bahnen AG in einer Medienmitteilung schreibt, wird dazu die Strecke gesperrt. Es wird ein Bahnersatz mit Bussen zwischen Gais und Appenzell eingerichtet.

Schienen, Schwellen und Schotter werden erneuert. Damit die Bauarbeiten rasch und in guter Qualität abgeschlossen werden können und der Lärm reduziert werden kann, wird die Strecke zwischen Gais und Appenzell für den Bahnverkehr gesperrt. In dieser Zeit verkehren Ersatzbusse gemäss regulärem Fahrplan. Die Fahrgäste werden an den Bahnhöfen ebenfalls über die Sperrung und den Bahnersatz informiert. Ab Sonntag, 9. August 2015, ist die Strecke für den Bahnverkehr wieder geöffnet. (pd)