Gewinnen mit Grillieren

Ganterschwil/Brugg An der beef.ch 2016 in Brugg-Windisch finden am 24. und 25. September die Finalrunden der Bell BBQ Masters Series statt. Auch aus dem Kanton St. Gallen sind zwei Teams an den Finalrunden dabei: Das Smokerteam aus Oberschan und das Flamtasticteam Toggenburg aus Ganterschwil.

Drucken
Teilen

Ganterschwil/Brugg An der beef.ch 2016 in Brugg-Windisch finden am 24. und 25. September die Finalrunden der Bell BBQ Masters Series statt. Auch aus dem Kanton St. Gallen sind zwei Teams an den Finalrunden dabei: Das Smokerteam aus Oberschan und das Flamtasticteam Toggenburg aus Ganterschwil.

Am letzten Wochenende im September findet in Brugg unmittelbar neben dem Bahnhof und mitten im Geschehen der beef.ch 2016 das grösste Grillspektakel der Schweiz statt. Nach insgesamt neun Vorausscheidungsevents stehen die Teilnehmer für das Finale des Bell BBQ Single Masters am Samstag, 24. September, fest: Sie alle wollen den Titel «Schweizer Grillchampion 2016» gewinnen. Das zu grillierende Menu bleibt bis zu diesem Tag geheim. Wem wird es gelingen, die Fachjury der Swiss Barbecue Association zu überzeugen?

Am Sonntag treten im Rahmen der Bell Masters Series 14 Profi- und acht Amateurteams zu den offiziellen Schweizer Meisterschaften an. Mit ihren grossen Smokergrills messen sie sich in verschiedenen Kategorien wie Spareribs, Kalbskotelett oder Dessert. (pd)