Gewählt wird im September

BÜTSCHWIL. Im Rahmen der Schulbürgerversammlung der Oberstufe BuGaLu ging Schulratspräsident Hans Jörg Furrer am Donnerstag auch auf die Tätigkeiten der Behörde im vergangenen Jahr ein.

Anina Rütsche
Drucken
Teilen

BÜTSCHWIL. Im Rahmen der Schulbürgerversammlung der Oberstufe BuGaLu ging Schulratspräsident Hans Jörg Furrer am Donnerstag auch auf die Tätigkeiten der Behörde im vergangenen Jahr ein. Der Schulrat hatte sich 2015 an acht ordentlichen Sitzungen und einer Klausursitzung sowie zu verschiedenen Besprechungen in den einzelnen Gremien getroffen.

Die Ersatzwahl für die vakanten Ämter hatte am 14. Juni 2015 stattgefunden. Gewählt wurden dabei Rosamaria Eisenring und Besim Turgut als Mitglieder des Schulrates und Ivo Keller als Mitglied der Geschäftsprüfungskommission. Auf das Ende der laufenden Amtsperiode 2013 bis 2016 haben vier Behördenmitglieder ihren Rücktritt angekündigt. Es sind dies Gabriela Buscetto, Vizepräsidentin Schulrat, René Seitz, Präsident Geschäftsprüfungskommission, Katharina Ackermann, Mitglied Geschäftsprüfungskommission, sowie Daniel Schwyter, ebenfalls Mitglied der Geschäftsprüfungskommission.

Hans Jörg Furrer wies an der Versammlung auf die Gesamterneuerungswahlen hin, die gemeinsam mit der Behördenwahl der Politischen Gemeinde am Sonntag, 25. September, stattfinden wird.