Gesucht: Neue Wegbegleiter

UNTERES TOGGENBURG. Freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten und unterstützen Menschen jeglichen Alters, Herkunft und Religion auf ihrem Lebensweg.

Merken
Drucken
Teilen

UNTERES TOGGENBURG. Freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten und unterstützen Menschen jeglichen Alters, Herkunft und Religion auf ihrem Lebensweg. Als Wegbegleitende sucht die Seelsorgeeinheit Unteres Toggenburg motivierte Personen mit Lebenserfahrung und der Fähigkeit, sich auf Menschen mit unterschiedlichen Lebensentwürfen einzulassen. Wer eine solch sinnvolle Aufgabe übernehmen möchte, gerne Gespräche führt und etwas freie Zeit in eine Tätigkeit dieser Art investieren möchte, kann sich unverbindlich bei Sylvia Suter, der Vermittlerin Wegbegleitung, unter Telefon 071 983 11 61 erkundigen. Der Aufwand als Wegbegleiter beträgt rund zwei Stunden alle 14 Tage. Das Engagement ist freiwillig und kostenlos. Die Begleiterinnen und Begleiter ersetzen jedoch nicht die professionelle Arbeit der Spitex oder anderer Fachstellen, sondern ergänzen diese. (gem/aru)