Gestaltungsplan wird geändert

TROGEN. Der Gemeinderat hat eine geringfügige Änderung des Gestaltungsplans Halden erlassen und dem Kanton zur Genehmigung eingereicht. Der Gestaltungsplan Halden trat 2004 in Kraft und wurde 2008 und 2011 angepasst.

Merken
Drucken
Teilen

TROGEN. Der Gemeinderat hat eine geringfügige Änderung des Gestaltungsplans Halden erlassen und dem Kanton zur Genehmigung eingereicht. Der Gestaltungsplan Halden trat 2004 in Kraft und wurde 2008 und 2011 angepasst. Wie die Gemeindekanzlei schreibt, habe ein Investor nun einige Änderungen an den geplanten Mehrfamilienhäusern vorgenommen. Die Erschliessung der Tiefgarage trete schlanker in Erscheinung. Die neue Abfahrtsrampe passe sich besser in den natürlichen Terrainverlauf ein. Zudem werden fünf Parkplätze entlang der Zufahrtsstrasse angeordnet. Weiter werde ein Fussweg verlegt und auf Vorbauten verzichtet. Bevor das Baugesuchsverfahren eingeleitet wird, ist die Anpassung des Gestaltungsplans nötig. (gk)