Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Gestaltungsplan liegt auf

Teufen Im vergangenen Jahr wurde ein öffentliches Mitwirkungsverfahren zum Gestaltungsplan «Unteres Gremm» durchgeführt. Die diversen Eingaben wurden von der Planungskommission und vom Gemeinderat behandelt und beantwortet. In der Zwischenzeit konnten auch die letzten Details der Sonderbauvorschriften und des Strassenbauprojekts geklärt werden. Gemäss einer Mitteilung konnte der Gemeinderat nun den Gestaltungsplan mit den Sonderbauvorschriften sowie das Strassenbauprojekt «Erschliessung Unteres Gremm, Ausbau Gemeindestrassen» zuhanden der öffentlichen Planauflage verabschieden. Die Auflage dauert noch bis zum 13. Februar. Gleichzeitig wird die Genehmigung der Änderung des Gemeinderichtplanes beinhaltend die Aufhebung der ÖV-Trassensicherung sowie die Erschliessung des Gestaltungsplangebietes Unteres Gremm öffentlich bekannt gemacht. (gk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.