«Geschwister- konstellationen»: Frauenfrühstück

WATTWIL. Am Samstag, 5. April, von 8.50 Uhr bis ca. 11 Uhr findet im Berufs- und Weiterbildungszentrum, BWZ, Bahnhofstr. 29 in Wattwil wieder ein Frauenfrühstück statt.

Drucken
Teilen

WATTWIL. Am Samstag, 5. April, von 8.50 Uhr bis ca. 11 Uhr findet im Berufs- und Weiterbildungszentrum, BWZ, Bahnhofstr. 29 in Wattwil wieder ein Frauenfrühstück statt. Christa Hunglinger wird auf die verschiedenen Geschwisterpositionen eingehen und typische Charaktereigenschaften der Einzelnen aufzeigen: Was sind Merkmale eines Einzelkindes, eines Ältesten, eines Zweitgeborenen oder des Jüngsten? Was macht das Leben für ein Sandwich-Kind eher schwierig? Wie wirken sich die besonderen Umstände der Geschwisterpositionen auf das Erwachsenenleben aus? Die Referentin zu Ehe- und Erziehungsfragen ist verheiratet, hat zwei Kinder und ist als therapeutisch beratende Seelsorgerin ICL tätig. Der Frühstücks- und Unkostenbeitrag beträgt 20 Franken und es gibt einen Kinderhütedienst. Anmeldungen sind zu richten an Vreni Frei, Weid 1216, 9642 Ebnat-Kappel, Tel. 071 993 29 75, Mail: frauenfruehstueck@outlook.com. (pd)

Aktuelle Nachrichten