Gesamtsteuerbelastung hat abgenommen

Steuererhöhung, Limitierung der Pendlerabzüge, Einsparungen bei der Verbilligung der Kinderkrankenkassenprämien: Verschiedene Massnahmen des Entlastungsprogramms haben für den Normalbürger spürbare Auswirkungen.

Drucken
Teilen

Steuererhöhung, Limitierung der Pendlerabzüge, Einsparungen bei der Verbilligung der Kinderkrankenkassenprämien: Verschiedene Massnahmen des Entlastungsprogramms haben für den Normalbürger spürbare Auswirkungen. Finanzdirektor Köbi Frei meint dazu: «Mit Blick auf die vergangenen zehn Jahre ist der Bürger stärker entlastet worden, als er jetzt belastet wird.» Die Gesamtsteuerbelastung habe um fast 20% abgenommen. Jetzt komme eine Gegenbewegung. Er glaubt jedoch, dass das Entlastungsprogramm Akzeptanz geniesst. «Die Leute wollen einen gesunden Staatshaushalt», so Frei. (pk)

Aktuelle Nachrichten