Gemeinsam wandern

Kürzlich haben 28 Personen an einer Nachmittagswanderung des Vereins Appenzell Ausserrhoder Wanderwege VAW teilgenommen. Vom Bahnhof in Trogen ging es via Ebnetschachen in Richtung Landmark, wo der Grenzstein den Zusammenschluss der drei Kantone anzeigt.

Drucken
Teilen
Bild: pd

Bild: pd

Nach dem Abstieg zur Bleichi und der Kaffeepause ging es über das Tobel und Brändli hoch zum Ausgangsort. (pd)