Gemeinsam ab in den Schnee

Kinder und Lehrkräfte der Heilpädagogischen Schule Toggenburg verbrachten mit Mitgliedern des Skiclubs Ulisbach einen Skitag im Obertoggenburg. Am Donnerstag, 4. März, um 10.

Drucken
Teilen

Kinder und Lehrkräfte der Heilpädagogischen Schule Toggenburg verbrachten mit Mitgliedern des Skiclubs Ulisbach einen Skitag im Obertoggenburg.

Am Donnerstag, 4. März, um 10.15 Uhr trafen sich 22 Kinder und zehn Lehrkräfte der Heilpädagogischen Schule Toggenburg mit einigen Mitgliedern des Skiclubs Ulisbach (SCU) in Alt St. Johann am Übungslift. Zusammen verbrachten sie einen Tag im Schnee mit schlitteln und Ski fahren. Der Schneefall und die Kälte konnten die gute Laune, die Freude und den Elan nicht beeinflussen.

Die «Skilehrer» des Skiclubs Ulisbach begaben sich mit zehn Kindern auf die Skipiste am Übungslift. Von Anfängern bis zum Könner waren alle mit von der Partie. Die anderen zwölf Kinder hatten mit den Schlitten ihren Spass. Schnell zeichneten sich bei den Anfängern Fortschritte ab und so manch einer vergass beim Ski fahren die Zeit. Doch mussten schon um 14 Uhr die Skier abgestreift und in den Schulbus geladen werden, damit alle wieder rechtzeitig nach Hause kamen.

Damit die Kinder ihren Tag mit dem SCU nicht so schnell vergessen, hat jedes Kind eine Biber-Goldmedaille erhalten, ganz nach dem olympischen Gedanken «Dabei sein ist alles».

Petra Schönenberger

Aktuelle Nachrichten