Gemeinderat legt Strategie fest

WALDSTATT. Ende Oktober hat sich der Gemeinderat Waldstatt gemäss einer Medienmitteilung der Gemeindekanzlei zu einer Strategiesitzung getroffen. Hauptthemen dieses Tages bildeten die zukünftigen ortsplanerischen Schritte sowie die Überarbeitung der Gemeindeordnung.

Merken
Drucken
Teilen

WALDSTATT. Ende Oktober hat sich der Gemeinderat Waldstatt gemäss einer Medienmitteilung der Gemeindekanzlei zu einer Strategiesitzung getroffen. Hauptthemen dieses Tages bildeten die zukünftigen ortsplanerischen Schritte sowie die Überarbeitung der Gemeindeordnung. Bezüglich Ortsplanung ist es dem Gemeinderat ein grosses Anliegen, trotz des Einzonungsstops mögliche Szenarien bereitzuhalten und auch für die Zeit danach gerüstet zu sein. Das Augenmerk liegt zur Zeit vor allem beim Dorf. Auch bezüglich Gemeindeordnung hat sich der Gemeinderat Gedanken gemacht. Diejenige der Gemeinde Waldstatt ist nun bereits 15 Jahre alt. Es war deshalb dem Gemeinderat ein Anliegen, diese auf ihre Aktualität zu prüfen und die notwendigen sowie sinnvollen Anpassungen vorzunehmen. Der Entwurf der neuen Gemeindeordnung wird im ersten Semester des kommenden Jahres in die Vernehmlassung gegeben. Die Abstimmung wird auf das zweite Semester vorgesehen. (gk)