Gemeindefläche wurde kleiner

Drucken
Teilen

NesslauDer Kanton St. Gallen wurde neu vermessen und ist um die Fläche von zwei Fussballfeldern geschrumpft. Wie die Gemeinde Nesslau in ihrem Mitteilungsblatt schreibt, ist auch die Fläche der Gemeinde kleiner geworden und zwar um 772 m2. Nesslau umfasse nun 92,70 km2 und bleibe nach wie vor die drittgrösste Gemeinde des Kantons St. Gallen, hinter Mels und Pfäfers, heisst es im Mitteilungsblatt weiter. (pd)