Gemeinde verkauft Gaswerk-Aktien

HERISAU. Die Gemeinde Herisau verkauft sämtliche ihrer 72 Aktien der Gaswerk Herisau AG. Dies spült laut einer Medienmitteilung aus dem Gemeindehaus einen Erlös von rund 1 Mio. Franken in die Kasse.

Drucken
Teilen

HERISAU. Die Gemeinde Herisau verkauft sämtliche ihrer 72 Aktien der Gaswerk Herisau AG. Dies spült laut einer Medienmitteilung aus dem Gemeindehaus einen Erlös von rund 1 Mio. Franken in die Kasse.

Diesem Gemeinderatsbeschluss vorausgegangen war der Antrag des Verwaltungsrats der Gaswerk Herisau AG, das Gaswerk an die Erdgas Zürich AG zu verkaufen. Dem stimmte die ausserordentliche Versammlung der Dorferkorporation, die als Hauptaktionärin des Gaswerks einen Drittel der Aktien hält, am 9. August mit 36:2 Stimmen zu. (gk)

Aktuelle Nachrichten