Gemeinde fordert Bevölkerung auf

REUTE. Die Gemeinde Reute überarbeitet ihre kommunale Richtplanung. Der Gemeinderat hat die Ortsplanungskommission mit den Revisionsarbeiten beauftragt. Wie die Gemeindekanzlei in einer Medienmitteilung schreibt, ist die Bevölkerung aufgefordert, ihre Wünsche und Anregungen zu deponieren.

Merken
Drucken
Teilen

REUTE. Die Gemeinde Reute überarbeitet ihre kommunale Richtplanung. Der Gemeinderat hat die Ortsplanungskommission mit den Revisionsarbeiten beauftragt. Wie die Gemeindekanzlei in einer Medienmitteilung schreibt, ist die Bevölkerung aufgefordert, ihre Wünsche und Anregungen zu deponieren. Der Fragebogen kann auf der Homepage der Gemeinde oder in Papierform auf der Gemeindekanzlei bezogen werden. Frist für die Einreichung ist der 15. Oktober, heisst es in der Mitteilung. (gk)