Gemeinde dankt allen Freiwilligen

Drucken
Teilen
«Freiwilligenarbeit ist eine Herzensangelegenheit», sagte Gemeindepräsident Renzo Andreani. (Bild: PD)

«Freiwilligenarbeit ist eine Herzensangelegenheit», sagte Gemeindepräsident Renzo Andreani. (Bild: PD)

Kürzlich bedankte sich die Gemeinde Herisau mit einem Apéro riche bei allen Herisauerinnen und Herisauern, die Freiwilligenarbeit leisten. Rund 120 Personen von 65 Vereinen und Orga­nisationen hatten die Einladung gemäss einer Mitteilung der Gemeindekanzlei angenommen. Im Alten Zeughaus genossen sie leckere Häppchen und tauschten sich mit anderen Freiwilligen aus. Gemeindepräsident Renzo Andreani sprach den ehrenamtlich Tätigen im Namen des fast vollständig anwesenden Gemeinderats einen grossen Dank aus. (gk)