Gelebte Herzlichkeit

Das regionale Seniorenzentrum Solino in Bütschwil lädt am Samstag, 17. September, zum beliebten Herbstfest ein. Dieses steht unter dem Motto «Herzfest».

Merken
Drucken
Teilen
Der Innenhof des Seniorenzentrums Solino. Bild: pd

Der Innenhof des Seniorenzentrums Solino. Bild: pd

Über ein jährlich wechselndes Motto werden im Solino Diskussionen, Aktionen und Anlässe für Bewohnende, Mitarbeitende und Gäste ausgelöst. Das diesjährige Motto heisst «Gelebte Herzlichkeit – erfüllte Wünsche». Bereits haben zu diesem Motto verschiedene Anlässe stattgefunden. Das bevorstehende «Herzfest» soll zu einem weiteren Höhepunkt werden.

Zwölf Organisationen und Institutionen «mit Herz» aus der Region präsentieren sich den Besucherinnen und Besuchern mit Sonderausstellungen, Aktionen und Informationen. Zum Beispiel die Hospizgruppe Toggenburg-Neckertal, das Palliative Forum Toggenburg, die schweizerische Alzheimervereinigung Sektion SG-AR-AI, der Entlastungsdienst Toggenburg-Neckertal, die Pro Senectute Wil & Toggenburg, der Samariterverein Mosnang, die Stiftung Heimstätten Wil, die Amnesty International Gruppe Wil, der Verein Therapiehunde Schweiz VTHS, das Kinder Dörfli Lütisburg oder die Solino-Freiwilligen-Gruppe.

Im Festzelt und im Bistro sorgen das Kinderjodelchörli Mosnang und der Alleinunterhalter Meiri für Unterhaltung. Besondere Beachtung verdient auch der traditionelle Solino-Basar, bei dem Bewohnerinnen und Bewohner selbsthergestellte Produkte verkaufen. «Hochzeitsfest», ein Thema mit Herz, wird beim Fotowettbewerb umgesetzt. Auf die Gewinner warten attraktive Preise. Das Küchen- und Bistro-Team sorgt im Bistro und im Festzelt für das leibliche Wohl. Jung und alt sind herzlich eingeladen. (pd/lim)

Herbstfest im regionalen Seniorenzentrum Solino in Bütschwil, Samstag, 17. September, von 10 bis 16 Uhr. Bilderausstellung «Herzensfarben»: Während dem Herbstfest und noch bis Ende Jahr kann im Solino die öffentliche Bilderausstellung zum Thema «Herzensfarben» besichtigt werden.