Geld für Fassaden-renovation

Drucken
Teilen

Gais Der Gemeinderat spricht einen obligatorischen Kostenbeitrag in der Höhe von 319 Franken zur Sanierung der Südostfassade des Wohnhauses am Dorfplatz 10. Gemäss Mitteilung der Gemeindekanzlei entspricht er damit einem Gesuch der kantonalen Denkmalpflege. Diese ist für den Schutz des Gebäudes verantwortlich. Gemäss Beitragsverordnung trägt die Denkmalpflege 638 Franken. (gk)