Gegenkandidat vorhanden

Dorothea Altherr ist die Ex-Frau von Ständerat Hans Altherr. Ganz einfach dürfte ihr Einzug ins Trogner Rathaus nicht vonstatten gehen. Die FDP portiert nämlich den profilierten Politiker René Langenegger für die Neubesetzung des Amtes als Gemeindepräsident.

Drucken
Teilen

Dorothea Altherr ist die Ex-Frau von Ständerat Hans Altherr. Ganz einfach dürfte ihr Einzug ins Trogner Rathaus nicht vonstatten gehen. Die FDP portiert nämlich den profilierten Politiker René Langenegger für die Neubesetzung des Amtes als Gemeindepräsident. Der Wirtschaftslehrer an der Kantonsschule Trogen ist langjähriger Kantons- und Gemeinderat sowie Baupräsident.

Ein persönliches Bild von den Kandidaten können sich die Stimmbürger anlässlich der Nominationsversammlung der beiden Trogener Lesegesellschaften Bach und Eugst am Donnerstag, 5. Februar, im Restaurant Traube in Trogen machen. Dort werden sich die neuen Regierungsratskandidaten, der angehende Landammann sowie die Kandidierenden für den Kantonsrat und das Gemeindepräsidium vorstellen. (ker)

Aktuelle Nachrichten