Gefahrenbeschrieb

Drucken
Teilen

Das SLF beschreibt die Lawinengefahr dieser Tage wie folgt: «Die Gefährdung bezieht sich vor allem auf alpines Schneesportgelände. Mit Neuschnee und Sturm entstanden grosse Triebschneeansammlungen. Lawinen können sehr leicht ausgelöst werden oder spontan abgehen. Einzelne grosse Lawinen sind weiterhin möglich. Böschungsrutsche sind zu erwarten.» (she)

Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF, www.slf.ch