Geeignete Infrastruktur für Menschen in Not

«Wir bedauern, dass die Bevölkerung über die erneute Einquartierung Asylsuchender nicht früher informiert werden konnte. Die Gemeindebehörden wurden selber erst am Dienstagabend über die Entscheidung des Kantons in Kenntnis gesetzt.»

Drucken
Teilen
Michael Kauf Besitzer Berghaus Girlen

Michael Kauf Besitzer Berghaus Girlen

«Wir bedauern, dass die Bevölkerung über die erneute Einquartierung Asylsuchender nicht früher informiert werden konnte. Die Gemeindebehörden wurden selber erst am Dienstagabend über die Entscheidung des Kantons in Kenntnis gesetzt.»

«Wir stellen dem Kanton unser Berghaus zur Verfügung, so dass die Flüchtlinge vorübergehend ein Dach über dem Kopf haben. Das Berghaus Girlen bietet eine geeignete Infrastruktur, die in der Not genutzt werden sollte.»

Michael Kauf Besitzer Berghaus Girlen

Michael Kauf Besitzer Berghaus Girlen

Aktuelle Nachrichten